Pastel Hair Trend Rose Unicorn

Yummy Pastel Hair

DER aktuelle Haartrend:

Pastel Hair. Rosé, Pistazie oder Peach lassen uns derzeit Kopf stehen.

Vielen werden bei diesem Trend die Haare zu Berge stehen (oder ausfallen), doch nicht wenn man cool ist (oder es sein möchte) :P Die Prozedur ist jedoch nicht ganz easy. Vor allem nicht, wenn man dunklere Haare hat. Also eigentlich alles, was nach Platinblond kommt, muss erst einmal aufgehellt werden. Nichts für Leute mit empfindlicher Kopfhaut. Danach wird erst die ausgewählte Farbe aufgetragen und die Daumen gedrückt, dass es so cool aussieht wie bei den ganzen Instagram-Mädels. Der Spaß wird nur leider nicht lange halten, denn spätestens nach ein paar Wochen sieht man schon den Haaransatz. Von daher vielleicht gleich einen Ombre-Look wählen?

Ich persönlich finde den Pastel Hair Trend total süß. Doch trauen tue ich es mich nicht… Ja, ja. Die meisten Personen, die ich zeichne sind entweder Blond oder Brünett. Mein Aquarellkasten hat kaum noch Gelb oder Braun, die beiden Farben wurden einfach sehr oft benutzt. Und so kam ich auf die Idee mit den Pastell-Portraits. Die anderen Aquarellfarben sind sooo schön und wollen auch mal benutzt werden!

Gesagt, getan. Bei Pinterest habe ich mir drei Fotos rausgesucht, die mir gefallen. Vorgezeichnet habe ich mit Bleistift. Um den Pastell-Look hinzubekommen musste viel mit Acryl-Weiß gemischt (auch wenn man es nicht machen sollte, aber ich probiere gerne rum) oder mit Wasser verdünnt werden. In dieser Zeit habe ich meine mittlerweile heiß geliebten Polychromos geschenkt bekommen und damit noch einige Schattierungen eingearbeitet. Bei diesen Bildern habe ich das erste Mal auch meinen weißen Gelstift für Licht-Akzente verwendet und bei dem einen Bild wohl etwas übertrieben ;)

pastel hair portrait von farbenzirkus

pastel hair portrait von farbenzirkus

pastel hair portrait von farbenzirkus

 

0 Kommentare zu “Yummy Pastel Hair

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.