cheers new year champagne rückblick kreatives Jahr 2016

Rückblick auf ein kreatives Jahr 2016

Mein kreatives Jahr 2016

Das Jahr neigt sich dem Ende und es wird Zeit für einen kleinen Rückblick. 2016 war für mich ein sehr schönes und zugleich kreatives Jahr. Wir hatten eine wunderschöne kleine Hochzeit und ich habe es trotz eines vollen Terminkalenders geschafft, meinem Hobby nachzugehen, einige Portraits zu malen und an farbenzirkus weiter zu arbeiten. In meinem „richtigen“ beruflichen Leben bin ich nämlich Social Media Managerin und Kommunikations-Designerin und arbeite Vollzeit. Leider bleibt mir so wenig Zeit für meine Kunst und meinen Blog. Ich würde das gerne ändern. Weiß jedoch im Moment nicht wie und mache mir da so meine Gedanken.

Einige meiner Bilder aus 2015 habe ich dieses Jahr noch einmal gezeichnet. Und ich finde, dass ich mich doch verbessert habe. Aber das Urteilen überlasse ich hier lieber anderen ;)

Meine Webseite hat ein kleines Facelift (hihi) bekommen und sieht nun etwas frischer aus.

 

Und was passiert 2017?

Das wird sich zeigen. Es gibt noch sooo Vieles, was ich gerne machen möchte, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll. Ahhhh!

Meine liebevoll gestalteten Kalender werden auch nächstes Jahr jeden Monat zum kostenlosen Download für euch zur Verfügung stehen. Ein großer Jahreskalender ist auch in Planung. Dies aber erst 2018.

Geplant sind auch Print-Sachen wie Lesezeichen, Postkarten oder Sticker. Hier stehe ich aber noch ganz am Anfang und habe noch kein Konzept zur konkreten Umsetzung. Digitale Wallpaper oder  To-Do-Listen wären sicher auch eine schöne Idee.

Das Schöne an der Kunst ist aber das Experimentieren. Man kann so vieles noch ausprobieren. Malen mit Acryl oder Öl, Pastellkreide oder Copics. Bilder auf große Leinwände bringen oder abstrakte Kunst mit Resin probieren. Linolschnitt, Radierung oder Shirts bedrucken mit Siebdruck. Und das ist nur ein kleiner Teil und eigentlich möchte ich es das alles früher oder später noch ausprobieren.

Zudem würde ich gerne einen Shop auf DaWanda oder Etsy eröffnen. Habe jedoch etwas Angst schnell mit dem rechtlichen Teil überfordert zu sein. Habt ihr gute Tipps?

Ihr seht also, es gibt also noch viel zu tun! :)

In dem Sinne: einen guten Rutsch & ein erfolgreiches und glückliches Jahr 2017!

 

0 Kommentare zu “Rückblick auf ein kreatives Jahr 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.