Von Superhelden und Superschurken

Superhelden Superschurken Heros Villians DC Comics Catwoman Wonder Woman Posion Ivy Harley Quinn

Ohne Superschurken gibt es auch keine Superhelden, klar oder? Doch was macht einen zum Superhelden oder zum Superschurken? An Halloween reicht meist schon ein Superhelden Kostüm und ein Superschurken Make Up. Wie die Bezeichnung schon sagt, sind es ja nicht einfach nur Helden oder Schurken, sondern sie sind SUPER! Gut gegen Böse. Schwarz gegen Weiß.

Der erste und wahrscheinlich bekannteste Held ist Superman. Kurz darauf folgten Flash, Green Lantern und Batman. Der Markt der Helden wurde also dominiert von reichen, weißen Männern im mittleren Alter, die typische Superheldenmerkmale aufweisen. Sie haben eine Geheimidentität, übernatürliche Kräfte und tragen bei ihren Heldentaten ein – oft albernes – Kostüm. Mit Wonder Woman kam nun auch endlich eine weibliche Figur auf den Bildschirm.

Bei den Schurken handelt es sich meistens um geisteskranke Kriminelle, die natürlich nichts Gutes im Schilde führen. Zu den wohl berühmtesten zählt der Erzfeind von Batman: Joker. Und eine Frau, die es schafft, Schurkin und Heldin zugleich zu sein: Catwoman. Mit dem Aufkommen des Feminismus, stieg der Wunsch der Leserschaft und der Kritiker nach weiteren weiblichen und unabhängigen Bösewichten. Und so wurde die Botanikerin Posion Ivy geschaffen. Sie sollte auch die zu dieser Zeit die sehr beliebte Catwoman als Feindin ablösen. In den 90ern kam Harley Quinn hinzu, die eine enge Freundschaft zu Posion Ivy pflegt.

Wonder Woman

Ihre Superkräfte verdankt die Amazonenprinzessin den griechischen Göttern. Ihr Ziel ist der Weltfrieden und dafür kämpft sie in der Justice League mit ihrem goldenen Lasso der Wahrheit.

Superhelden Superschurken Wonder Woman Superwoman Superman DC Comics Heros Villians Superhelden Superschurken Wonder Woman Superwoman Superman DC Comics Heros Villians

Catwoman

Miau! Als Diebin verdient sich die attraktive Katze ihren Lebensunterhalt, nachdem sie von Batman dazu inspiriert worden war. Manchmal ist sie gut und gelegentlich ist sie böse. Und obwohl zwischen ihr und Batman eine hohe Anziehungskraft besteht, können sie aus moralischen Gründen nicht zusammen sein.

Superhelden Superschurken Catwoman Batman DC Comics Superhelden Superschurken Catwoman Batman DC Comics

Posion Ivy

Pamela Lillian Isley hat ein sehr großes Interesse an der Natur und den Pflanzen. Diesen fühlt sie sich näher als Menschen. Bei einem Experiment ließ sie sich ein Serum verabreichen und mutierte so zu einer menschlichen Pflanze mit übermenschlichen Kräften. Sie ist immun gegen jegliche Art von Gift und kann die Pflanzenwelt kontrollieren. Zudem hat sie die Fähigkeit durch Pheromone Menschen gefügig zu machen. Zwischen der verführerischen Pflanzendame und Batman scheint es immer mal wieder zu knistern.

Superhelden Superschurken Posion Ivy Suicide Squad Batman DC Comics Superhelden Superschurken Posion Ivy Suicide Squad Batman DC Comics

Harley Quinn

Die junge Psychiaterin verfällt ihrem Patienten Joker in der Anstalt Arkham Asylum und verhilft ihm dabei zur Flucht. Dieser fühlt sich jedoch durch sie von seiner Arbeit abgelenkt und verübt ein Attentat auf Harley Quinn. Sie überlebt ihn schwer und wird von Posion Ivy gefunden. Durch ein Serum der Botanikerin entwickelt Harley Quinn übernatürliche Kräfte und die beiden werden schließlich Freundinnen.

Superhelden Superschurken Harley Quinn Joker Suicide Squad Batman DC Comics Superhelden Superschurken Harley Quinn Joker Suicide Squad Batman DC Comics



Kommentar verfassen