Kristen Stewart redraw drawitagain Bilder nochmal zeichnen

Meine Zeichnungen vor einem Jahr und heute

Vor einem Jahr habe ich „farbenzirkus“ gestartet und begonnen Portraits und Illustrationen zu malen. Die Zeichnungen, die im Juni 2015 entstanden sind, wollte ich im Juni 2016 noch einmal zeichnen um meinen Fortschritt zu sehen. Und tatsächlich kann man einen (kleinen) Unterschied sehen :) Natürlich hat sich nicht nur der Zeichenstil, sondern auch meine Zeichen-Utensilien verändert und verbessert. Für mein kleines Experiment habe ich mir drei Portraits ausgesucht, die sich unterscheiden. Bunt, schwarz-weiß und zweifarbig. Leider weiß ich nicht mehr wie lange ich bei den ersten Versionen jeweils für das Zeichnen gebraucht habe. Würde aber sagen, dass die aktuellen Bilder mehr Zeit in Anspruch genommen haben.

 

Zeichnungen

 

#redraw Barbara Palvin 2015 vs 2016

Das Bild von Barbara Palvin war eines meiner ersten Zeichnungen, das ausschließlich mit Aquarell und Gouache entstanden ist. Bei der neuen Version kamen zusätzlich  Tusche und Polychromos zum Einsatz.

miss_manga_mascara02_barbara_palvin_loreal  miss_manga_mascara_barbara_palvin_loreal

 

#drawitagain Kristen Stewart 2015 vs 2016

Ich weiß nicht, ob man beide Portraits miteinander vergleichen kann. Die Kristen Stewart von 2015 sieht eher aus wie eine schnelle Skizze mit schwarzer Gouache, die innerhalb von 10 Minuten entstanden ist. Genau weiß ich das ja leider nicht mehr… Dieses Jahr habe ich sicher einige Stunden daran gesessen. Mit Aquarell, Tusche und Polychromos. Das Gestell der Brille habe ich wieder mit einem Glitzer-Nagellack verschönert.

Kristen Stewart for Chanel Eyewear Illustration  kristen-stewart-zeichnung-chanel-eyewear

 

#improvement Josefien Rodermans 2015 vs 2016

Wenn ich mich recht erinnere, war Josefien Rodermans sogar das erste Bild. Meine einzigen beiden Farben, die ich zu dieser Zeit hatte – Schwarz und Rot. So sind auch viele meiner Schwarz-Rot-Illustrationen mit Gouache entstanden. Diesmal habe schwarze wasserlösliche Tinte – eigentlich Schreibtinte –  verwendet, die ich in ein Aqua Brush gefüllt und zum Teil mit Wasser verdünnt habe. Deshalb auch die etwas bläuliche Färbung. Das Rot ist das gleiche geblieben.

Josefien Rodermans Madame Illustration Zeichnungen  madame-zeichnung-Josefien-Rodermans

 

Es stimmt also tatsächlich: Übung macht den Meister! Nun gut, für einen Meister reicht es vielleicht noch nicht ganz. Doch warten wir doch 2017 mal ab ;-)

 

3 Kommentare zu “Meine Zeichnungen vor einem Jahr und heute

  1. Pingback: The beautiful Madame Josefien Rodermans farbenzirkus

  2. Pingback: Aquarellzeichnung von Barbara Palvin als Miss Manga farbenzirkus

  3. Pingback: Kristen Stewart for Chanel - farbenzirkus farbenzirkus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.